Aktuelles

aboprämie10-16

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

konkret 12/16

in konkret

Breiter Anklang
Florian Sendtner über den Nazi-Terror der "Reichsbürger"

Apoll oder Brille

Ilse Bindseil sucht per Wunschzettel an den Weihnachtsmann einen Partner

Aufhören
Wie sich Carolin Emcke für den Friedenspreis des deutschen Buchhandels bedankt. Von Stefan Gärtner

von konkret

Aktuelles

29.11.2016 16:30 von konkret-Redaktion

Vorwärts nimmer!

Die Faschisierung der Gesellschaft, rechte Linke und Sahra Wagenknecht, die wirkmächtigste Vertreterin linksnationalistischer Tendenzen hierzulande. Eine Intervention von Peter Bierl

Weiter …

28.11.2016 11:44 von konkret-Redaktion

Zum Tod von Fidel Castro

Fidel Castro, am 25. November 2016 im Alter von 90 Jahren gestorben, muss nicht mehr weiter erleben, wie Kuba den Weg des geringsten Widerstands in den Hinterhof der USA nimmt. In konkret 10/1994 schrieb Hermann L. Gremliza über eine Zukunft für Kubas Vergangenheit.

Weiter …

21.11.2016 15:55 von konkret-Redaktion

gremlizas gespräche (XVI)

»Ich wollte das fröhliche Amerika finden, das unterhaltsame Amerika, das schöne Amerika«, sagt Tuvia Tenenbom, Gründer des Jewish Theater von New York, über seine USA-Reisereportage. »Was ich entdeckt habe, ist ein rassistisches, ein egoistisches, ein geistloses Amerika – nichts, was ich gutheißen kann.«

Weiter …

Spot On

02.12.2016 10:36

Ich, Daniel Blake

Loachs Film über einen digitalen Analphabeten will wie immer hartes Sozialdrama sein, findet Jürgen Kiontke.

Weiter …

23.11.2016 15:46

Les Sauteurs

„So leben wir“, sagen diese Bilder - nicht: „So leben sie.“ „Les Sauteurs“ steht in einer Reihe mit anderen Filmen zum Thema Flucht. Von René Martens

Weiter …

17.11.2016 14:49

Paterson

"Paterson" erzählt dicht und durchdacht von Kreativität und Spontanität, von der Lust, die Welt zu gestalten, und von der Lust, für sich zu sein. Von Ulrich Kriest.

Weiter …

17.11.2016 14:26

Jeder stirbt für sich allein

Schöner Versuch, aber ein bisschen too much. Dietrich Kuhlbrodt über "Jeder stirbt für sich allein", ein Film über den  Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Deutschland.

Weiter …

10.11.2016 16:07

Café Society

Eine charmante Liebesgeschichte zwischen New York und Los Angeles des 20. Jahrhunderts von Woody Allen. Durchweg gelungen, findet Tim Lindemann.

Weiter …

konkret Konsum

Abonnieren

Ob im In- oder Ausland: konkret gibt's im Abo günstiger. Wer uns einen neuen Abonnenten oder eine neue Abonnentin wirbt, bekommt dafür eine prima Prämie.

StudentInnen, SchülerInnen und Hartz-IV-EmpfängerInnen zahlen bei uns 10,- Euro weniger.

Hier geht´s zum Aboformular

Streetwear

konkret zieht an: T-Shirts, Kapuzen-Sweater und den "Die Wahrheit ist immer konkret"-Schal gibt es im Konsum. Außerdem findet Ihr dort noch einige nicht zu verachtende Raritäten.

Hier geht´s in den Shop

Das digitale Archiv

Alle drei Jahre wieder gibt es sämtliche von Hermann L. Gremliza herausgegebenen Jahrgänge versammelt auf einer CD-Rom mit Volltextsuche, die keine Wünsche offen läßt.

Wer jetzt noch einmal nachlesen will, was andere schon immer nicht wissen wollten, erhält das digitale konkret-Archiv zum Preis von 100 Euro (StudentInnen und SchülerInnen: 60,00 Euro). Wer bereits eine Vorgängerversion sein oder ihr Eigen nennt, zahlt nur 30 Euro.

Hier geht´s in den Shop